Herz-Sport

Herz-Sport (auch Koronar-Sport genannt) ist eine Rehabilitationsmaßnahme für Patienten mit kardialen Erkrankungen. Das Ziel ist die Wiederherstellung bzw. Optimierung der durch die Erkrankung möglicherweise reduzierten körperlichen Fähigkeiten.

Herz-Sport-Angebote werden von Sportvereinen, Rehabilitationskliniken und anderen Trägern in Form von örtlichen Herz-Sportgruppen durchgeführt. Dabei werden die Patienten nach einer kardiologischen Untersuchung hinsichtlich ihrer aktuellen Leistungsfähigkeit und der Rehabilitationsziele beurteilt und danach in verschiedene Gruppen eingeteilt. Anhand dieser Beurteilung und Gruppenzuordnung werden die Patienten unter kardiologischer Kontrolle durch einen bei der Übungs- oder Trainingsveranstaltung anwesenden Arzt betreut und von einem speziell ausgebildeten Herzsport-Übungsleiter angeleitet.

Der Patient soll seine neue physiologische Situation annehmen, seine neuen Grenzen kennenlernen und seine Angst vor Belastung überwinden lernen. Daher ist nicht eine Ausdauer-/Leistungssteigerung das Ziel einer Herz-Sportgruppe, sondern die Vermeidung falscher Schonung, die Anpassung der Koordination und das Erkennen der vorhandenen Leistungsfähigkeit und deren Grenzen.

News zum Thema Herz-Sport

Fit mit Pilardio!

Pilardio - das ist eine Kombination aus Pilates- und Cardioelementen. Wer das Bewegungskonzept kennenlernen möchte, hat in Berlin, Dortmund, auf der FIBO in Essen, Erding, Garmisch-Partenkirchen, Krefeld und Nürnberg Gelegenheit dazu. ...mehr