Laufen

Laufen, der Begriff fasst sämtliche Sportarten zusammen, bei denen die natürliche menschliche Laufbewegung auf eine bestimmte Distanz eingesetzt wird. Der Laufsport lässt sich in die zwei Gruppen Sprint und Ausdauerlaufen unterteilen. Je nach Distanz trainiert man hierbei Geschwindigkeit und Ausdauer.

Sprint

Beim Lauf über kürzere Entfernungen bis 400 Meter, dem Sprint, setzt man zunächst mit dem Fußballen auf, um sich explosionsartig abzustoßen. Diese Lauftechnik garantiert eine hohe Beschleunigung, sie ist aber für eine Dauerbe-lastung völlig ungeeignet.

Ausdauerlaufen

Darunter fallen Läufe über große Distanzen, beispielsweise der Marathon über 42,195 km. Beim Ausdauerlauf ist es wichtig, weit unter der anaeroben Schwelle zu bleiben, da man sich andernfalls zu schnell verausgabt (Muskelermüdung durch Milchsäure). Vor dem ersten Marathon sollte man mindestens ein bis zwei Jahre regelmäßig laufen (drei bis fünf mal die Woche, mit unterschiedlich langen Einheiten), damit Gelenke, Sehnen und Knochen genügend Zeit haben, sich an diese lange und hohe Belastung anzupassen.

Jogging

Seine Renaissance erlebte der Laufsport durch Jogging (to jog = (daher)trotten), wobei durch gemächliche Dauerläufe die Kondition gesteigert wird. Als Erfinder des Joggings gilt der neuseeländische Trainer Arthur Lydiard. Er gründete 1961 den ersten Jogging-Klub. Der US-amerikanische Läufer und Trainer Bill Bowerman (1911-1999) brachte 1962 die Idee nach einem Besuch in Neuseeland in die USA, von wo aus die Jogging-Bewegung sich in der ganzen Welt verbreitete. Heute füllen tausende von begeisterten Läufern die Starterfelder von Stadt- und Marathonläufen.

 

News zum Thema Laufen

Schlammschlacht vor den Toren Hamburgs

Am Samstag, 8. Oktober, können die Teilnehmer des Mud Masters Norddeutschland im „Himmel und Heide – Eventpark Luhmühlen“ in Westergellersen wahlweise über vier verschiedene Strecken an den Start gehen. Auch Kurzentschlossene können sich noch anmelden. ...mehr

Bergziegen beim 14. Blankeneser Heldenlauf

Hamburg hat keine Berge? Mit 323 Höhenmetern und 1206 Treppenstufen beweist der Sonderlauf Bergziege2 das Gegenteil. Limitiert auf 250 Startplätze, findet dieser im Rahmen des 14. Blankeneser Heldenlaufs am 28. August 2016 statt. ...mehr

Laufen, Schwimmen und Triathlon!

Dr. Alexander Fricke und seiner Agentur Active Concepts sei Dank: Auf sportliche Münchner warten auch 2016 wieder eine ganze Reihe von interessanten Lauf-, Schwimm- und Triathlon-Veranstaltungen. Foto: Alexander Fricke ...mehr

Aktivurlaub im Meeresschutzgebiet!

Lykischen Küste / Türkei: In Zusammenarbeit mit dem WWF Deutschland hat der Aktivreiseveranstalter Wikinger Reisen eine 8-tägige Tour ins Meeresschutzgebiet von Kaş – Kekova ins Leben gerufen. ...mehr

Video: How to run better

Anregend und jenseits aller Läufer-Masochismen: Das Video mit Running Coach David Siik vermittelt nützliche Tipps für ein ausgewogenes und effektives Lauftraining. ...mehr