Pilates

Geschichte

Erfinder und Namensgeber ist der 1883 in Mönchengladbach geborene Joseph Hubert Pilates (1883-1967). Er nannte seine Methode zunächst Contrology, da es bei Pilates darum geht, die Muskeln mit Hilfe des Geistes zu steuern.

Prinzipien von Pilates

Die wichtigsten Prinzipien von Pilates sind Kontrolle, Zentrierung, Atmung, Konzentration, Entspannung und fließende Bewegungen. Ein Zusammenspiel dieser Komponenten ist Voraussetzung für ein optimales Trainingsergebnis.

Training

Nach Meinung von Experten, sollten Anfänger das Training mit einer Einzelstunde bei einem klassisch ausgebildeten Pilates-Trainer beginnen. Pilates hat fünf klassische Geräte (Reformer, Cadillac, Chair, Barrel, Spine Corrector) erfunden, um den Schülern eine Unterstützung bei der Ausführung der Übungen zu geben. Das weit verbreitete Pilates-Mattentraining wird erst für Fortgeschrittene empfohlen. Bei den vielen Pilates-Übungen findet ein ständiger Wechsel zwischen Dehnung und Kräftigung der Muskulatur statt.

Pilates-Verband

Da „Pilates“ kein geschützter Begriff ist und keine einheitliche Ausbildung festgeschrieben ist, gibt es weltweit viele verschiedene Pilatestrainer. In Deutschland gibt es den Deutschen Pilates-Verband – Verband zertifizierter Pilatestrainer e.V.

Ausbildung

Für die Pilates-Ausbildung gibt es keine gesetzlichen Vorschriften. Das bedeutet jeder kann sich Pilates-Trainer nennen und jeder kann Instruktoren ausbilden. Daher gibt es große Qualitätsunterschiede in den hiesigen Ausbildungen, die für den Laien kaum zu unterscheiden sind.

Quellen: Deutschern Pilates-Verband – Verband zertifizierter Pilatestrainer e.V., Wikipedia

News zum Thema Pilates

Ballettunterricht für Jugendliche!

Auch Jugendliche können noch Ballett lernen. Die Lola Rogge Schule bietet Klassisches Ballett für Anfänger ab 12 Jahren an. Oder wollt ihr lieber an einem Stück mitarbeiten und auf der Bühne stehen? Foto: © Lola Rogge Schule ...mehr

Zuhause fit in 30 Minuten!

Mit Pilates-For-Me.com können Sportbegeisterte jederzeit und individuell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt trainieren – und das ganz bequem in den eigenen vier Wänden. ...mehr

Fit mit Pilardio!

Pilardio - das ist eine Kombination aus Pilates- und Cardioelementen. Wer das Bewegungskonzept kennenlernen möchte, hat in Berlin, Dortmund, auf der FIBO in Essen, Erding, Garmisch-Partenkirchen, Krefeld und Nürnberg Gelegenheit dazu. ...mehr

Weg mit dem Wies’n-Hüftgold!

Wie man trotz Schlemmermarathon auf dem Oktoberfest eine gute Figur in Lederhosn` und Dirndl macht, weiß Miss Dirndl Veronika Wilbert: Ganzheitliches Körpertraining für Fitness, Ausdauer und Kraft im Pro Health Institut (phi) in München-Schwabing ist ihr Geheimrezept. ...mehr

Rückenschmerzen ade – ohne Operation!

Das Kreuz mit dem Kreuz bestimmt bei Millionen von Deutschen den Alltag. Eine der häufigsten Diagnosen ist der Bandscheibenvorfall. Das Münchner Pro Health Institut (phi) erspart mit einem neuen Verfahren den chirurgischen Eingriff. ...mehr